Üben mit dem Tablet

So macht Üben für die Mathearbeit noch mehr Spaß. Wir haben verschiedene Übungen bei ANTON bearbeitet. So, fühlten wir uns noch besser vorbereitet.








Turnen in der Gepardenklasse

Im Sportunterricht beschäftigen wir uns zur Zeit mit dem Thema "Turnen". Wir üben fleißig die Rolle vorwärts, Kopfstand, Handstand und Rad. An verschiedenen Stationen führen wir hierzu Übungen durch. Da wir alle beim Aufbau helfen, haben wir viel mehr Zeit zum Üben. Am Ende dieser Einheit machen wir eine Prüfung. Wir sind alle schon etwas aufgeregt.












Wir sind Schneckenforscher

Unsere Klassen 3a und 3b waren im September in der Landesgartenschau in Rietberg. Dort haben wir am Projekt " Schneckenforscher" teilgenommen. Das war sehr interessant. Wir kannten uns auch schon sehr gut aus, denn vorher hatten wir uns im Sachunterricht intensiv mit Schnecken beschäftigt und viel darüber gelernt. Nach dem Projekt hatten wir noch genügend Zeit, im Park zu spielen, bis der Bus uns wieder zur Schule brachte.






















Unser kleines Ich bin Ich

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 3a und 3b haben im Religionsunterricht die Geschichte vom kleinen Ich bin Ich thematisiert. In Kombination mit dem Kunstunterricht gestaltete jeder sein eigenes Ich bin Ich. Es war sehr schön zu sehen wie die kleinen Wesen so langsam fertig wurden. Jedes sieht anders aus und ist einzigartig - so wie jeder von uns.

Gemeinsam feiern wir noch einen Gottesdienst zum Thema und anschließend darf jeder sein Ich bin Ich endlich mit nach Hause nehmen.










Arbeit mit dem Tablet

Nach den Sommerferien wiederholen wir die Rechenarten und trainieren das Einmaleins. Mit dem Tablet können alle schon gut umgehen. Jeder arbeitet auf sein eigenes Konto zu ausgesuchten Lernaufgaben.